The Fantastic Pepperboyz

Rock’n’Roll muss heiss, laut und pfeffrig sein.

Rock’n’Roll muss heiss, laut und pfeffrig sein. Das dachten sich 1991 auch fünf Größen der Ostbayerischen Musikszene und starteten unter dem programmatischen Namen "The Fantastic Pepperboyz“ ein Allstar-Projekt.
Das Ziel der Fantastic Pepperboyz ist es persönliche Lieblingsstücke, gewürzt mit einer gehörigen Portion Lautstärke und Leidenschaft, ins Publikum zu pfeffern. Nach über 200 Auftritten haben sich die "Pfeffrigen" vor allem durch ihre kraftvollen Interpretationen und ihre hervorragende Songauswahl einen hervorragenden Namen in der bayerischen Live-Musik-Szene erspielt.

Der ureigenen Mischung aus Rock'n'Roll, Rhythm & Blues, Hardrock und Soul, mit Kompositionen von Herman Brood, Whitesnake, UFO, Free, Tommy Bolin, Johnny Guitar Watson und vielen anderen kann sich der Zuhörer nach dem erstmaligen Genuss nicht mehr entziehen.

Ihre erste CD „Sum likez“ wurde im Juni 2017 veröffentlicht und gibt mit Songs von unter anderem Tom Petty, Tommy Bolin, Pat Travers oder ZZ Top einen guten Querschnitt durch das Schaffen der Fantastic Pepperboyz.

Vorsicht: Scharf!

Besetzung

Hot Ott Keuchl   lead vocals, harp
Toby Mayerl  piano, organ
Harry Zawrel  guitar, vocals
Wolfgang Ernst   bass
Hubert Stepper   drums

Links & Downloads

Audio & Video

Zurück