Grand Slam

New Crack Swing

April 1985: Ein 17jähriger Boris Becker gewinnt als erster Deutscher das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon und sorgt für Furore. Im selben Jahr gibt die Amberger Funk-Formation „Grand Slam“ ihr Bühnendebut im kleinen Örtchen Amberg.

Fast forward 2014: Bobbele tingelt als Schatten seiner selbst durch Talkshows und soziale Netzwerke. Die Oberpfälzer Funk Legenden Grand Slam präsentieren sich mit fast 30 Jahren Bühnenerfahrung stärker denn je. Ihr mittlerweile 8. Studioalbum 'New Crack Swing' soll auf der kommenden Tour für heiße Nächte und fette Partys sorgen.

Grand Slam stehen seit jeher für satten P-Funk und Soul. Gewürzt mit einer Prise Rock hier und etwas HipHop und Jazz da, ergibt sich ein unwiderstehlicher, generationsübergreifender Sound, der gerade live seine Stärken voll entfalten kann. Die Jungs selbst umschreiben ihren ureigenen Sound sehr vielversprechend mit NEW CRACK SWING!

Grand Slam

Für alle Unwissenden: Grand Slam bedeutet Vielfalt auf allen Levels. Da steht der Rockgitarrist neben dem Rapper auf der Bühne, da treffen Synthie-Pianos auf Saxophone, da tanzen Teenies neben ihren 60jährigen Großeltern. Die Shows der Band sind mittlerweile Legende. Seien es nun die funky Outfits (man darf auch diesmal auf überraschungen hoffen) oder die mitreißende Energie, mit der die zehn Jungs das Publikum elektrisieren: Spaß und Party über Stunden sind garantiert.

'Cosmic Pope' Toby Mayerl kann auf sein bewährtes Küchenpersonal Oliver '4-wheel' Allwardt (Lead Vocals, Percussion), Eric 'LeShraa' Rohner (Lead Vocals, Sax), 'Papa Joe' Palmer Murphy (Lead Vocals), Michael 'Dandy' Dandorfer (Gitarre), Frank 'P-Frank' Holderied (Drums), DJ Maca (Turntables) und MC Man-E-Faces (Raps) vertrauen. Brandneu am Bass ist seit März diesen Jahres der erst 19-jährige Stephan Nachreiner, ein absolutes Ausnahmetalent, der die Grand Slam-Family mit seinen funky Vibes und dicken HipHop-Grooves perfekt ergänzt.

Eine Änderung gibt es außerdem. Gary 'Mudbone' Cooper (Bootsy Collins' RubberBand, George Clinton's P-Funk AllStars), der langjährige Weggefährte von Grand Slam, muss momentan aufgrund seiner Verpflichtungen bei Bootsy Collins' Rubberband leider aussetzen. Doch für hochkarätigen Ersatz ist gesorgt: Ashonte 'Dolo' Lee, den meisten bekannt aus der letztjährigen „Voice of Germany“-Staffel, ist seit Oktober 2013 festes Mitglied der Funkcombo. Dolo kann selbst auf jahrelange Bühnenerfahrung zurückblicken und verstärkt die Vocalpower von Grand Slam immens.

Bereits im Vorjahr hatten die 'Lifetimers for the Funk' auf ihrer „Who's cooking?“-Tour deutschlandweit Clubs gefüllt und das Publikum begeistert. Aufgrund der neuen Formation, neuen Songs und der damit verbundenen Energie darf man zum Bandjubiläum eine weitere Steigerung erwarten. Allen Funkateers, Musikliebhabern und Leuten mit Lust auf eine gute Zeit sei also dringlichst geraten, vom leckeren Funk-Süppchen der Jungs zu kosten. Der Rest kommt eh‘ in Teufels Küche

Auf besondere Anfrage verfügbar als Special Guest:.
Gary 'Mudbone' Cooper kann das ganze Jahr 2016 für Festivals und besondere Anlässe als Special Guest an den Lead Vocals gebucht werden. Der Ausnahmesänger hat in den letzten Jahren mit Superstars wie Dave Stewart (Eurhythmics), Pink, Bob Dylan, Joss Stone und Mick Jagger zusammengearbeitet. Momentan tourt er in den USA mit Bootsy Collins' Rubberband. Er ist außerdem ein längjähriges Mitglied von George Clinton's Parliament/Funkadelic-Imperium, die 1994 in die Rock'n'Roll Hall-of-Fame aufgenommen wurden.

Peter Harasim vom Concertbüro Franken sagt folgendes über Grand Slam, nachdem er im Juli 2014 die aktuelle Show angeschaut hat: "Eine Instanz hat sich gehäutet: "Grand Slam" sind nicht nur eine der langlebigsten, sondern aktuell eine der zeitgemäßen und mitreißenden Funk-Bands des Landes. Die Vitalität, die Spielfreude und der Abwechslungsreichtum der quirligen Gruppe, die nun Elemente des P-Funk mit Hip Hop, Soul und Rock verbinden steckt unweigerlich an. Eine perfekte Dance-Party für die Massen!"

Aktuelle EP 'New Crack Swing' erhältlich bei: www.hhv.de , www.dustygrooves.com , www.tnt-productions.de und als Download auf allen gängigen Plattformen (Amazon, iTunes etc.)

Besetzung

  • Oliver '4-wheel' Allwardt
  • Eric 'LeShraa' Rohner
  • Ashonte 'Dolo' Lee
  • 'Papa Joe' Palmer Murphy
  • Toby Mayerl 'The cosmic Pope'
  • Michael 'Dandy' Dandorfer
  • Frank 'P-Frank' Holderied
  • Stephan Nachreiner
  • Ralf 'RPM' Ritter
  • MC Man-E-Faces
  • lead-vocals, percussion
  • lead-vocals, sax
  • lead-vocals
  • lead-vocals
  • synth, piano, vocoder
  • guitars
  • drums
  • bass
  • turntables
  • raps
Nähere Infos über Grand Slam unter grandslamfunk.com oder facebook/Grand-Slam-Funk
Booking unter kramer-artists.de